Hier gleich links steht die Sphinx Vergrößern

Hier gleich links steht die Sphinx

9783906206301

Neu

Das alte Aegypten im Spiegel der Karikaturen.

Mehr Infos

46,00 €

Mehr Infos

Meine Sammlung von Karikaturen ist weder repräsentativ noch vollständig, sie kann es auch gar nicht sein, da die Cartoonisten schier unerschöpflich scheinen im Erfinden eigentümlicher Witzblätter und gezeichneter Sketche über dieses faszinierende Thema Altägypten, was die Phantasie der Abendländer zum Träumen bringt. Hierin stehen sie keineswegs ihren Dichter-Kollegen nach, die sich in Poesie und Prosa dem gleichen Thema ergeben haben.
Da ich viele Karikaturen ohne Angabe von Herkunft und Quelle von Freunden,
Bekannten und Verwandten geschenkt bekommen habe, war eine genaue Angabe von Urheber und Zeichner nicht möglich. Fest steht, daß sie aus Illustrierten, Tageszeit-ungen, Magazinen und Prospekten entnommen sind.
Dafür sind manche Bilder mit Kürzeln oder der Unterschrift des Zeichners versehen, aber eben längst nicht alle. Außerdem sind manche der Cartoons so alt und ehrwürdig, daß es schwer sein dürfte, ihre Herkunft zweifelsfrei festzustellen. Einige Bilder stam-men sogar aus der Jahrhundertwende. Nur die Herkunft einiger Anzeigen, die ich in dieses Sammelsurium der Kuriosität halber aufgenommen habe, steht fest (die betreffenden Firmen mögen mir verzeihen, denn ich hatte nicht vor, hier in meiner Sammlung für irgendjemanden Schleichwerbung zu machen, ausgenommen natürlich für Ägypten mit seine Pyramiden, Sphinxen und Pharaonen).
Ich weiß auch, daß es ein rechtes Kreuz ist mit dem Copyright und den Urheberrech-
ten an diesen Elaboraten. Daher bitte ich die Zeichner und Designer im Interesse des
Publikums um diesbezügliche Nachsicht. Sollte sich irgendjemand von den Zeichnern in für ihn „unzumutbarer“ Umgebung befinden, möge er sich bei mir persönlich beschweren.
Dr. Wolfgang Kosack