Satanische Zeiten Vergrößern

Satanische Zeiten

9783906206325

Neu

Motto:
Es ist ein Fehler zu glauben, daß es die Geschichte nicht gibt. Ich bin in das Gestern verliebt, weil ich die Zukunft lieben will. 

Es gibt viel zu glauben… Beten wir’s an!

Juden, Moslems und Christen gegen den Rest der Welt zur Kreuzigung derselben…

Geschrieben in Berlin 22. - 28. 10. 89
Meiner Mutter gewidmet

Mehr Infos

13,00 €

Mehr Infos

PERSONEN
(Die Anzahl ihrer Reden in Klammern hinter die einzelnen Rollen gesetzt)
Augustinus, katholischer Bischof und Kirchenvater (176)
Faustus, christlicher Bischof (78)
Alipius, Ketzerbestreiter (71)
Nebridius, Sekretär des Kirchenvaters Augustinus (23)
Monika, Mutter des Augustinus (26)
Mutter des Alipius (13)
Reporterin (91)
Ratsvorsteher (Kirchenrat des Augustinus) (12)
Ratsherr 1 - 3 (Kirchenrat des Augustinus), bestehend aus
Jude (mit Kippa) (28)
Christ (mit Mitra) (24)
Moslem (mit Turban) (28)
Ratsherr 1 - 3 (Gemeinderat des Faustus) (je 1-2)
Frauen 1 - 3 (Gemeinderat des Faustus), zugleich: Personifikation
des Judentums (mit Kippa) (12)
des Christentums (mit Mitra) (13)
des Islam (mit Turban) (12)
Volk (Chor, Vorsänger) in Karthago
Pfarrer (3)
Polizist (7)
Passant (13)
Passantin (8)
Frau (4)
Buchhändler (3)
Dienerin Monikas in Ostia (2)
Gefolge Monikas
(Heidnische Sektenwerber in Karthago) 
4
Unternehmensberater (2)
Chanelling-Spezialistin (2)
New-Age-Philosoph (3)
Jugendlicher (1)
Teufelsanbeter (18)
Gylfilit (4)
(Christliche Sektenwerber in Karthago)
Evangelisator (4)
Emanzen-Theologin (5)
Videot (3)
- - - - - - - - - - - - - - -
Das Stück spielt heute in Karthago um 410 n.Chr.
= Es beruht - leider - ganz auf wörtlichen Zitaten =
= Ihre Urheber, sofern sie noch leben, mögen mir verzeihen =